Piercing / Termine

Für Piercing und Microdermals benötigt Ihr keinen Termin, einfach bei uns vorbeikommen.

Mittwochs sind keine Piercings möglich,... an allen anderen Tagen könnt ihr auch ohne Termin vorbeikommen!!!

Falls Ihr einen festen Termin vereinbaren wollt, bitte unter 0721/205811 bei uns im Studio anrufen.

 

 

Piercing Ablauf

Nach dem Ausfüllen der Einverständniserklärung und dem Aufklärungsgespräch ist es dann endlich soweit! Du begleitest uns in den Piercingraum. Wir bereiten nun alles für Dein persönliches Wunschpiercing vor. Für jeden "Arbeitsvorgang" benutzen wir neue Untersuchungshandschuhe. Nachdem wir uns das erste Paar angezogen haben geht es los! Da bei uns alle Piercingmaterialien einzeln und steril verpackt sind, werden die benötigten Instrumente, Einwegnadeln, Kompressen und der Schmuck auf eine sterile Unterlage "abgeworfen".

Jetzt wird die zu piercende Hautstelle gründlich desinfiziert und markiert, so dass Du Dir mit Hilfe eines Spiegels die spätere Platzierung Deines Piercings nochmals anschauen kannst. Sollte es nicht Deinen Wünschen entsprechen werden Änderungen durchgesprochen. Wenn Du mit der Platzierung zufrieden bist, werden wir eine Händedesinfektion durchführen und auf neue Handschuhe wechseln. Das Tragen eines Mundschutzes ist für uns bei jedem Piercingvorgang selbstverständlich!

Um die zu piercende Haut zu halten, verwenden wir eine Klemme oder eine Pinzette, dann wird die Kanüle angesetzt und die Haut mit einem "kleinem Piekser" durchstochen. Die Nadel wird aus dem Stichkanal entfernt und in einem speziellen "Nadelabwurfbehälter" entsorgt. Die Ummantelung der Nadel ( bekannt von den Venenverweilkanülen bei Infusionen oder dem Blutabnehmen ) ist aber zu diesem Zeitpunkt noch im Stichkanal und ist nicht mehr zu spüren. Jetzt wird die Klemme / Pinzette entfernt und der Schmuck wird mit Hilfe des Plastikschlauches eingesetzt. Nun wird Dein Piercing noch verschlossen, d.h. entweder verwenden wir je nach Piercing eine Kugel welche auf einen Stab geschraubt wird oder eine Kugel welche in einen Ring geklemmt wird. So sitzt Dein Piercing an der richtigen Stelle und Du kannst es nicht mehr verlieren. Dein Piercing ist fertig ! Du hast es geschafft !

Solltest Du kein Desinfektionsmittel zur Piercingpflege zu Hause haben, kannst Du bei uns gerne das Prontolind Spray/Gel kaufen. Dieses verwendest Du wie wir es Dir im Aufklärungsgespräch in Punkto Nachbehandlung erklärt haben.

Eine Seite zurück